Nachhaltigkeit

Die Umwelt ist das Fundament, auf dem wir unsere Gegenwart und unsere Zukunft aufbauen, und der Mensch ist ihr integraler Bestandteil. Im Bewusstsein der Herausforderungen unserer Zeit setzen wir die Idee der Nachhaltigkeit auch im Bereich Personalmanagement um. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter auf Basis des Employee-Lifecycle-Modells in jeder Phase ihrer Entwicklung im Unternehmen. Wir glauben, dass ein starkes Ganzes aus starken Individuen besteht.

Team

HemPoland ist ein Team von Pionieren. Wir verstehen uns als Team, das darum kämpft, nicht nur in der Cannabisindustrie, sondern unter allen dynamischen und innovativen Organisationen führend zu sein. Wir freuen uns, wenn sich Menschen zu uns gesellen, die wie wir davon überzeugt sind, dass die Umwelt unser Gemeinwohl und die Wirtschaft ein Mittel ist, das dabei hilft, das Wohlergehen der Menschheit zu verbessern. In einem Team, das gemeinsame Werte teilt, ist es einfach, ehrlich und solide zu sein. Vielfalt innerhalb dieser Werte ist für uns eine Quelle der Kreativität. Gemeinsam suchen wir nach neuen Wegen und Lösungen.

Wissen

Nicht jeder Bewerber muss wissen, wie sich CBD von CBDA unterscheidet, aber jedes Teammitglied kennt den Unterschied bereits an seinem ersten Arbeitstag. Das „Onboarding“ bei HemPoland beginnt mit einer mehrstündigen Schulung hinsichtlich des Wissens über Cannabinoide und Cannabis, die von unseren Wissenschaftlern vorbereitet wird. Ein dreimonatiger, umfassender Implementierungsprozess führt neue Teammitglieder durch alle Geheimnisse der Organisation. Von Zielen und Strategien für deren Umsetzung bis hin zu Qualitätsverfahren. Von internen und externen Kommunikationstools über Details zur Arbeit im Homeoffice bis hin zu Anweisungen zur Mülltrennung in unseren Büros.

Entwicklung

HemPoland agiert in einer sich dynamisch verändernden wirtschaftlichen Realität. Die Hanfindustrie ist einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftszweige und als solcher ein Bereich sich häufig ändernder gesetzlicher und wirtschaftlicher Vorschriften. Wir beobachten diese Veränderungen nicht – wir nehmen aktiv daran teil. Moderne, Innovation und Wissenschaft sind unser alltäglicher Lebensraum. Wir verzichten nicht auf die in der Vergangenheit bewährten Methoden, denn dass wir mutig in die Zukunft blicken und uns ihr zugehörig fühlen, entspringt nicht dem Wunsch, die alte Welt zu stürzen. Wir wollen einen neuen Wirtschaftszweig auf europäischer und globaler Ebene aufbauen, entwickeln, inspirieren und zu dessen Schaffung beitragen.

 

Changemanagement

Panta rhei, was bedeutet, dass alles fließt, sagte Heraklit von Ephesos. Der Wandel ist kontinuierlich. Im professionellen Bereich ist die Veränderung der Beginn einer Zusammenarbeit, eine Veränderung der Teamzusammensetzung, Beförderungen, eine neue Strategie oder deren Modifikation, neue Werkzeuge, die wir verwenden. Die Prozesse und die Herangehensweise an das Ziel ändern sich. Auch neue Aufgaben für das Team, die Beendigung der Zusammenarbeit und neue Situationen im Privatleben, an die die Arbeit angepasst werden soll (als Unternehmen wollen wir auch in diesen Bereichen helfen) verändern sich. Optimierung und Entwicklung sind auch eine Veränderung! Bei HemPoland begegnen wir diesen Veränderungen, ohne die alten, bewährten Prinzipien zu stürzen. Wie machen wir das? Wir definieren, wie sich eine bestimmte Änderung auf die Einheit, Organisation, Teams und einzelne Mitglieder unserer Organisation auswirkt, und planen dann zur Unterstützung aller Beteiligten konkrete Schritte, wie zum Beispiel eine angemessene Kommunikation und vorgefertigte Lösungen für Themen, die sich ändern und von der Änderung betroffen sind.

Warum hat Changemanagement Priorität? Der Wandel ist kontinuierlich und der Arbeitskomfort ist das Wichtigste, deshalb sprechen wir ehrlich und bewusst über Veränderungen. Unser Ziel ist es, den Teammitgliedern einen angenehmen Arbeitsplatz und eine angenehme Zusammenarbeit, eine kontinuierliche Weiterentwicklung, Engagement, Zufriedenheit und Sicherheit zu bieten.

 

Werte und Prioritäten

Die Werte und Prioritäten, die uns in unserem täglichen Leben begleiten, sind in unseren Überzeugungen verwurzelt. Vor allem:

  • sind wir ein Team!,
  • wir schaffen gemeinsam eine dynamische Organisation, deren Ziel es ist, einen komfortablen Ort für die Zusammenarbeit und alltägliche Aktivitäten zu schaffen,
  • wir bemühen uns, die beste Atmosphäre in unserer Organisation zu schaffen,
  • wir fördern die Werte: sei höflich zu dir und anderen,
  • wir fördern den Wissens- und Informationsfluss.

Darüber hinaus:

  • haben wir bei der Ausführung von Aufgaben keine Angst vor Fehlern, kommunizieren in jeder Phase, kooperieren miteinander – wir arbeiten als Team, unterstützen uns gegenseitig, bitten um Hilfe;
  • gemeinsam schaffen wir eine Organisationskultur, die den oben genannten Werten entspricht,
  • Menschen und Arbeitssicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Wir implementieren Sicherheit durch die Einbeziehung aller unserer Kolleginnen und Kollegen in den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung der Sicherheitskultur.

 

Personalbeschaffung

Im Rekrutierungsprozess wollen wir uns vor allem gut verstehen. Wir achten darauf, den Umfang der Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten innerhalb der Position genau zu bestimmen, und definieren nicht nur unsere Erwartungen, sondern auch unsere Versprechen.

Wir glauben, dass ein detailliertes (und nicht unbedingt langes) Stellenangebot und die transparente Kommunikation im Rahmen des Rekrutierungsprozesses eine Möglichkeit bieten, mit den besten Kandidaten zusammenzuarbeiten. Deshalb machen wir keine halben Sachen und sagen immer die Wahrheit. Wir starten den Rekrutierungsprozess mit einem Gespräch mit dem Manager des Entwicklungsteams, um alle Nuancen der Position sowie die Anforderungen und Erwartungen gegenüber der Person zu erfahren, die eine bestimmte Rolle in der Organisation bekleiden sollte. Im Stellenangebot schreiben wir über alles, was wichtig ist: Wir definieren unsere Bedürfnisse, die Organisationskultur und beschreiben das, was wir einem neuen Teammitglied anbieten möchten. Wir definieren immer die „Gehaltsspanne“ – eine Praxis, die bei der Rekrutierung noch selten vorkommt, aber für uns entscheidend ist, weil sie die Gleichberechtigung und Transparenz der Organisation betont. Wir suchen entschlossene Menschen.

Bei Bewerbungsgesprächen haben wir keine Angst vor „schwierigen Fragen“ (denn es gibt keine schwierigen Fragen!). Wir verstecken nichts – wir stellen unsere Organisation detailliert vor, sprechen über unsere interne Kommunikation, beschreiben die Anforderungen genau, überprüfen die Einstellung und Fähigkeiten – sowohl Fähigkeiten in der Position als auch unsere Fähigkeiten in Zusammenarbeit und Changemanagement –, damit das neue Teammitglied sicher ist, dass er sich bei uns wohlfühlt. Wir machen Versprechen, die wir halten. Der Entwicklungsweg jedes Teammitglieds basiert auf Entwicklung, gegenseitiger Motivation, dem Gespräch und der gemeinsamen Umsetzung der HemPoland-Strategie.


Homeoffice

Wir arbeiten aus der Ferne – so real. Die Arbeit im Homeoffice ist seit 2018 bei uns üblich. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob Sie sich für die Arbeit im Büro, zu Hause oder bei Freunden entscheiden. Das Jahr 2020 hat gezeigt, dass alle von Homeoffice sprachen, aber niemand hat es umgesetzt – es war ein anderer Slogan, ohne jede tatkräftige Unterstützung. Wir haben immer viel miteinander geredet und akribisch an den Dingen gearbeitet, aber wir müssen nicht alle gleichzeitig in einem Büro arbeiten. Bei Besprechungen fragen wir nicht: „Wo bist du?“, sondern „Wie geht es dir? Wie kann ich dir helfen? Woran arbeiten wir heute zusammen?“

 

Kommunikation

Gute interne Kommunikation scheint heute ein Thema zu sein, das keiner Unterstützung bedarf. Nichts könnte falscher sein. Wir glauben, es kann immer besser werden! Der richtige Wissens- und Informationsfluss in der internen Kommunikation unterstützt die Kollegen, verbessert ihre Tätigkeiten und macht unsere Organisation effektiver. Die interne Kommunikation bei HemPoland umfasst:

  • alltäglichen Informationsfluss: Dokumentenzirkulation,
  • Informationsaustausch (z. B. interne Regeln und organisatorische Prozesse);
  • Changemanagement;
  • Wissensaustausch, d. h. interne Weiterbildung, kontinuierlicher Informationsaustausch;
  • Yammer, Intranet, Bulletin Boards – unsere internen Kommunikationstools.

In jeder Phase unternehmen wir alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass der Wissens- und Informationsfluss bei HemPoland reibungslos verläuft und jeder Prozess für alle Teilnehmer freundlich ist.

Die interne Kommunikation bei HemPoland umfasst nicht nur Tools zur Übermittlung von Nachrichten und Informationen. Kommunikation bedeutet auch, Wissen zu teilen und Prozesse zu schaffen, die alltägliche Aktivitäten verbessern. Es ist auch die Zusammenarbeit innerhalb von Abteilungen und zwischen den Teams.

 

Karriereweg

Wir besprechen alles, wir behandeln uns als Erwachsene und bewusste Teilnehmer des gesellschaftlichen Lebens gleich. Wir besprechen den Entwicklungsplan, setzen ihn gemeinsam um und beginnen dieses Gespräch bereits in der Rekrutierungsphase.

 

 

Vergünstigungen

Vergünstigungen bei HemPoland sind ein Angebot, das den Komfort der Mitarbeiter in ihrem beruflichen und privaten Leben verbessern soll. Zu den beliebtesten von ihnen gehören:

  • LuxMed medizinische Versorgung – umfassendes VIP-Paket, das den Zugang zu Ärzten innerhalb von 3 Tagen und sofortigen Service in den Einrichtungen ohne Anstehen garantiert;
  • Gruppenversicherung – finanzielle Unterstützung für Organisationsmitglieder und deren Angehörige in vielen Lebenssituationen;
  • Englischunterricht – Entwicklung der Sprachkompetenzen der Teammitglieder durch Teilnahme an einem von erfahrenen Lehrkräften durchgeführten Englischkurs;
  • Mitfinanzierung des Urlaubs – Urlaubszuschuss aus dem Betrieblichen Sozialversicherungsfonds;
  • Mitfinanzierung der Brille – Mitfinanzierung des Kaufs von Korrekturgläsern aus Gründen des Arbeitskomforts;
  • Workshops zum Thema Ausruhen – wöchentliche Treffen, bei denen wir unter Aufsicht eines Ausbilders Entspannungstechniken üben;
  • Interner Trainingszyklus – eine Reihe von Treffen, bei denen jedes Mitglied der Organisation die Möglichkeit hat, sein Wissen und seine Leidenschaft zu teilen.

Die Liste der Vorteile wird ständig erweitert – sie umfasst nicht nur die oben genannten. Es sind auch Vergünstigungen bei der Arbeit im Homeoffice, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Schreibwaren nach Hause zu bestellen, oder „kleine Aktionen“ inkl. Sportwettbewerben mit Preisen zur Förderung der körperlichen Aktivität. Für uns sind die Vergünstigungen ständige Sorgfalt, Achtsamkeit und ständige Reflexion darüber, wie wir Ihren Tag für Sie interessanter, angenehmer, fröhlicher und sicherer gestalten können. Einfach besser!

  

 Regeln

Bei HemPoland erstellen wir Richtlinien und Verfahren, die uns ein Gefühl von Sicherheit, Gleichheit und ein perfektes Verständnis aller Vorschriften vermitteln. Unsere Dokumente sind lesbar und verständlich. Wir konsultieren sie immer mit Kollegen, um sicherzustellen, dass wir alle Bedürfnisse der HemPoland-Teammitglieder berücksichtigt haben. Wir achten auch darauf, dass wir Verhaltensweisen und Handlungen, die in unserer Organisation nicht akzeptiert werden, wie beispielsweise Diskriminierung oder Mobbing, klar definieren.

 

Keine aktuellen Stellenangebote

PositionAbteilungVeröffentlichungsdatum
PositionKey Account Manager DACHAbteilungVerkaufsabteilungVeröffentlichungsdatum09.08.2021Mehr

Kontaktiere uns

Bereichern Sie Ihre Produkte mit hochwertigem reinem CBD oder erstellen Sie neue, einzigartige CBD-Produkte für Ihre Marke. Lernen Sie unsere Möglichkeiten kennen.

HemPoland Sp z o. o.
ul. Władysławowo 30A
82-300 Elbląg

E-mail: info@hempoland.eu
Telefon: +48 55 618 15 00