Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website www.hempoland.eu. Wir sind um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bemüht. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zu legitimen Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) festgelegt sind. In dem Dokument wird erläutert, wie Ihre Daten von HemPoland erhoben, verwendet, übermittelt und offengelegt werden.

Unsere Datenschutzerklärung enthält folgende Informationen:

  • Über uns
  • Wie sorgen wir für Ihre Daten?
  • Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Arten der zu verarbeitenden personenbezogen Daten
  • Profilerstellung
  • Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
  • Kategorien der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten
  • Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger aus Drittländern
  • Ihre Rechte
  • Verweigerung der Angabe personenbezogener Daten
  • Cookies und andere Technologien
  • Änderungen der Datenschutzpolitik
  • Kontaktdaten

Alle großgeschriebenen Wörter in dieser Datenschutzerklärung sind gemäß ihrer Bedeutung in den Bestimmungen unserer Website zu verstehen.

Über uns

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die über die Website www.hempoland.eu erhoben werden, ist die HemPoland Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Władysławowo (82-300 Elblag), Władysławowo 30A, eingetragen im Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters in Olsztyn, VIII. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der Nummer KRS0000534517, REGON-Nummer 360289332, Steuernummer NIP 5783115991, mit einem voll eingezahlten Stammkapital von 1000000,00 PLN, nachfolgend „HemPoland” oder „Verantwortlicher”.

HemPoland ist eine Tochtergesellschaft von The Green Organic Dutchman Holdings Ltd.- einer nach kanadischem Recht gegründeten Gesellschaft mit Sitz in 6205 Airport Road, Building A, Suite 200, Mississauga, Ontario, Canada, die an der Börse in Toronto (Toronto Stock Exchange) notiert ist.

HemPoland ist Hersteller und Vertreiber von CBD-Produkten höchster Qualität wie Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika, und Eigentümer der Marke CannabiGold.

Wie sorgen wir für Ihre Daten?

Unsere Priorität ist die Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um diese zu schützen. Wir sorgen insbesondere dafür, dass die Daten:

  • rechtmäßig, zuverlässig und transparent für die Benutzer verarbeitet werden;
  • zu spezifischen, ausdrücklichen und rechtmäßigen Zwecken erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die diesen Zwecken widerspricht;
  • für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, angemessen und auf das für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderliche Maß beschränkt sind;
  • ordnungsgemäß und gegebenenfalls auf dem neuesten Stand sein;
  • in einer Form gespeichert werden, die die Identifizierung der Nutzer ermöglicht, während eines Zeitraums, der nicht länger ist, als es für die Zwecke, für die diese Daten verarbeitet werden, erforderlich ist;
  • durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (Amtsblatt der Europäischen Union Nr. 119, S. 1), im Folgenden „DS-GVO“ genannt, sowie dem Gesetz vom 10. Mai 2018 über den Schutz personenbezogener Daten (konsolidierter Text) Gesetzblatt von 2019 Pos. 1781).

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind:

  • Die Verarbeitung ist zum Zwecke der vom Administrator verfolgten berechtigten Interessen erforderlich, über die Ihre Rechte keinen übergeordneten Charakter haben. Auf dieser Grundlage erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten, insbesondere zur Beantwortung der über das Kontaktformular gestellten Fragen, zur Durchführung und Entwicklung unseres Geschäftes sowie zu unseren analytischen und statistischen Zwecken (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO).

Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Arten der zu verarbeitenden personenbezogen Daten

Zwecke der VerarbeitungRechtsgrundlage der VerarbeitungArten personenbezogener Daten, die der Verarbeitung unterliegen
Beantwortung der Fragen, die der Benutzer über das Kontaktformular stelltArtikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO (rechtmäßig begründete Interessen des Verantwortlichen – Führung und Entwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeit, Pflege der Beziehungen mit dem Nutzer)  Vorname und Nachname, E-Mail-Adresse
Verwaltung, Entwicklung, Schutz unserer Tätigkeit sowie Verbesserung unserer DienstleistungenArt. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO (rechtmäßig begründete Interessen des Verantwortlichen – Führung und Entwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeit)  Klick- und Browserverlauf (in Verbindung mit Cookies)
Analyse Ihrer Aktivitäten auf unserer Webseite; alle zu diesem Zweck verwendeten Daten unterliegen einer Pseudonymisierung  Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DS-GVO (rechtmäßig begründete Interessen des Verantwortlichen – Führung und Entwicklung der wirtschaftlichen Tätigkeit, Verbesserung unserer Website)Details zum Ihrem Gerät, IP-Adresse, Browsertyp und -version, Standort, Betriebssystem, Klick-und Browserverlauf

Profilerstellung

Auf unserer Website verwenden wir keine Profilerstellung oder andere automatisierte individuelle Entscheidungen.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für einen bestimmten Zeitraum und nur insoweit gespeichert, als dies für den Zweck, für den sie übermittelt wurden, erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten, die bei der Kommunikation über das Kontaktformular verwendet werden, werden für die Dauer dieser Kommunikation verarbeitet.

Kategorien der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Ihr Vertrauen ist für uns von entscheidender Bedeutung. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Um unser Geschäft zu betreiben, können wir Ihre Daten jedoch offenlegen und an folgende Empfängerkategorien weitergeben:

  • Geschäftspartner, die uns bei der Ausübung unserer Tätigkeit unterstützen, wie:
    • technische Dienstleister, die mit der Bereitstellung von IT-Systemen, Software und Hosting unserer Website beauftragt werden;
  • unsere Muttergesellschaft The Green Organic Dutchman Holdings Ltd.

Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger aus Drittländern

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und gespeichert werden. Dies ist in der Regel der Fall, wenn das mit uns zusammenarbeitende Unternehmen seine Dienstleistungen außerhalb des EWR erbringt. Jede solche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den geltenden Rechtsvorschriften. Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die an ein Drittland übermittelt wurden, zu erhalten. Wir sorgen für einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Dies könnte auch die Anwendung von Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten umfassen, die von der Europäischen Kommission angenommen wurden und einen angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleisten.

Darüber hinaus hat die Europäische Kommission eine Entscheidung zur Umsetzung des Privacy-Shield-Abkommens erlassen, die besagt, dass die Vereinigten Staaten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, die aus der EU übermittelt werden.

Wir verwenden Google Analytics Tools der Google LLC, 1600 Amphitheate Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Google LLC ist außerdem Privacy-Shield-zertifiziert. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu der Google-Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=pl Mehr zu Google Analytics im Abschnitt „Cookies und andere Technologien“.

Wie oben erwähnt, sind wir Teil einer internationalen Kapitalgruppe, deren Muttergesellschaft The Green Organic Dutchman Holdings Ltd mit Sitz in Kanada ist. Ihre Daten können daher nach Kanada übermittelt werden. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass Kanada als Land gilt, das ein angemessenes Schutzniveau für die von der EU übermittelten personenbezogenen Daten gewährleistet (Entscheidung 2002/2/EG der Kommission vom 20. Dezember 2001).

Ihre Rechte

Gemäß den Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten und den darin genannten Einschränkungen stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten – Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und Kopien der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie detaillierte Informationen über ihre Verarbeitung zu erhalten;
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind;
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Recht auf Vergessenwerden) – Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es keinen Grund gibt, diese von uns weiter zu verarbeiten.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – berechtigt, eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten in bestimmten Situationen zu verlangen, z.B. wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten in Frage gestellt haben oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns widersprochen haben, gilt diese Beschränkung für einen Zeitraum, der es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, eine digitale Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verlangen. Dieses Recht ist auf Fälle beschränkt, in denen die Verarbeitung der Daten automatisiert erfolgt und sich auf personenbezogene Daten bezieht, die aufgrund der Zustimmung des Benutzers oder aufgrund eines Vertrags verarbeitet werden;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten – Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, Widerspruch einzulegen. In diesem Fall sind wir nicht mehr berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, es sei denn, wir weisen auf wichtige, rechtlich begründete Verarbeitungsgrundlagen hin, die über Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten hinausgehen, oder auf Gründe zur Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung gegen Ansprüche.
  • das Recht, eine Beschwerde einzureichen – bei Beschwerden über die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. In Polen ist der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten die zuständige Behörde.

Wir beantworten Ihre Anfrage unverzüglich, spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt. Diese Frist kann bei Bedarf unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Anträge um zwei weitere Monate verlängert werden. Wir werden Ihnen jede Verlängerung innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihres Antrags unter Angabe der Gründe für die Verzögerung mitteilen.

Verweigerung der Angabe personenbezogener Daten

Die Angabe personenbezogener Daten auf unserer Website ist freiwillig, aber notwendig, um einige der Funktionalitäten unserer Website nutzen zu können, insbesondere um uns über das Kontaktformular zu kontaktieren.

Cookies und andere Technologien

Unsere Website verwendet, wie die meisten anderen, Cookies. Cookies sind kleine Dateien mit Informationen, die es uns ermöglichen, das Gerät des Benutzers zu erkennen und sie auf das Gerät des Benutzers während seines Besuchs auf unserer Website zu laden, wenn der Benutzer damit einverstanden ist. Die Cookies werden dann bei jedem nächsten Besuch an unsere Website oder an eine andere Seite, die diese Dateien erkennt, zurück gesendet.

Das Abrufen und Speichern von Informationen mittels Cookies ist aufgrund Ihrer Einwilligung möglich. Während des ersten Besuchs auf unserer Website informieren wir Sie über die Verwendung von Cookies und bitten wir darum, diese zu akzeptieren.

Dank Cookies ist die Nutzung von Websites wesentlich einfacher, angenehmer und ihr Inhalt an die Erwartungen und Präferenzen der Benutzer angepasst.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • um den Inhalt unserer Website an Ihre Präferenzen anzupassen und die Nutzung unserer Website zu optimieren;
  • um das Gerät des Benutzers zu erkennen,
  • um die Aktivität auf unserer Website zu analysieren und Statistiken zu erstellen,

Auf unserer Website verwenden wir zwei Hauptarten von Cookies: Sitzungscookies und dauerhafte Cookies.

Sitzungscookies sind vorläufige Dateien, die bis zum Ende der Sitzung auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden.

Dauerhafte Cookies werden bis zu dem in den Dateiparametern angegebenen Zeitraum auf dem Gerät des Benutzers gespeichert oder gelöscht. Das bedeutet, dass seine Informationen an den Server übertragen werden, wenn der Benutzer unsere Website besucht.

Neben den Cookies, die zu unserer Domain gehören, kann unsere Website auch Cookies Dritter nutzen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Dritte uns bestimmte Funktionen zur Verfügung stellen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website erforderlich sind. Wir nutzen folgende Firmen, die Cookies auf unserer Website verwenden:

  • Google Analytics

Internetbrowser ermöglichen standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Gerät des Benutzers. Sie können die Verwendung von Cookies, einschließlich des Blockierens und Löschens, jederzeit mithilfe der Datenschutzeinstellungen auf unserer Website oder in Ihrem Browser verwalten. Sie können auch nur Cookies Dritter blockieren, indem Sie Cookies akzeptieren, die direkt von dem Verantwortlichen verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren oder Einschränken der Nutzung von Cookies zu Schwierigkeiten bei der Nutzung unserer Website führen und einige verfügbare Funktionen beeinflussen kann.

Google Analytics

Wie oben erwähnt verwenden wir Google Analytics zur Analyse der Nutzung unserer Website. Google sammelt Informationen über Ihren Standort (auf der Grundlage Ihrer IP-Adresse) und Ihr Verhalten beim Zugriff auf unsere Website (auf der Grundlage von Cookies) durch die Verwendung dieses Tools auf unserer Website. Google Analytics erstellt statistische Daten und andere Informationen über die Nutzung unserer Website durch Cookie-Analysen. Dank dieser Lösung sind wir in der Lage, die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und unser Angebot an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie können auf Google Analytics verzichten, indem Sie einen Zusatz zum Webbrowser unter dem Link installieren. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=pl.

Social-Media-Plugins

Unsere Website verwendet Facebook- und LinkedIn-Plugins. Diese Plugins verbinden Sie direkt mit unseren Profilen in den sozialen Medien. Um weitere Informationen zu erhalten, empfehlen wir, sich mit der Datenschutzpolitik der einzelnen sozialen Netzwerke vertraut zu machen. Es sei daran erinnert, dass wir für diese Politik keine Verantwortung übernehmen.

Änderungen der Datenschutzpolitik

Diese Version der Datenschutzerklärung gilt ab dem 29. Mai 2020.

Diese Datenschutzerklärung kann gegebenenfalls geändert werden, z. B. um den neuen Anforderungen des geltenden Rechts nachzukommen, insbesondere unter Berücksichtigung des Schutzes personenbezogener Daten oder aufgrund technischer Anforderungen. Über alle Änderungen in dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie auf unserer Website.

Kontaktdaten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Ihren persönlichen Daten und Ihre Anfragen nach detaillierteren Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen.

Unsere Nutzer können auch unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: iod@hempoland.eu

Sie können uns wie folgt kontaktieren:

  • per Post:
    Władysławowo 30A, 82-300 Elbląg
  • telefonisch:
    +48 668 696 368
  • per E-Mail:
    info@hempoland.eu
  • über das Kontaktformular in der Registerkarte Kontakt auf der Website www.hempoland.eu